Sie befinden sich hier » Tourismus » Erleben » Rodelspaß

Rodeln

In diesem Winter haben Sie die Möglichkeit zwei Rodelstrecken zu testen. Auf der Winterleiten können Sie in einer Atmosphäre rodeln, wie es zuvor schon die Elite vom Weltcup gemacht hat. Genießen Sie einen einmaligen kostenlosen Rodelspaß und stellen Sie dabei ihr Talent unter Beweis.

Die andere Strecke führt von der Almrauschhütte zum Gasthof Rieseralm. Die 2 km lange Rodelbahn bietet eine sehr abwechslungsreiche Strecke mit einigen kniffeligen Stellen, wo man um die Wette rodeln kann. An kalten Tagen können Sie sich schon am Beginn bei der Almrauschhütte aufwärmen, am Ende der Strecke wartet das Gasthaus Rieseralm auf Sie, wo Sie sich danach stärken können. Ein Shuttledienst fürs Nachhausekommen wird Ihnen vom Gasthaus Rieseralm zur Verfügung gestellt. 

 

Auch unsere heimischen Spitzenrodler Andreas und Christian Schopf nutzen die Winterleiten für ihre Trainingszwecke!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Rodeln ist unsere große Leidenschaft,  deshalb haben wir uns dem Spitzensport im Naturbahnrodeln verschrieben. Ein riesiger Vorteil und eine große Unterstützung ist für uns natürlich das Rodel-Leistungszentrum auf der Winterleiten im Zirbenland. Dort finden wir optimale Trainingsbedingungen und können uns für die internationalen Rennen perfekt vorbereiten. Die Winterleiten ist aber auch ein tolles  Ausflugsziel für Hobbyrodler, die mit ihrer Familie und Freunden um die Wette rodeln möchten, denn neben der vereisten Trainingsstrecke der Profis,  gibt es auch eine familienfreundliche Naturrodelbahn. Nach einer lustigen Rodelpartie sorgt die Winterleitenhütte für den gemütlichen Einkehrschwung, dort können Sie sich bei einem Tee wärmen und mit einer guten Jause stärken."