Sie befinden sich hier » Tourismus » Erleben » Schneeschule Klinger

Projekt „Schilift Obdach & Rieseralm“ als Standort für die SCHNEESCHULE

Durch Investitionen in Schneeanlage u. Pistenpräparierung im Vorjahr entsteht in Obdach ein Projekt der besonderen Art. In Zusammenarbeit mit dem örtlichen Schiclub, der seit Jahren zukünftigen Rennläufern die Möglichkeit bietet, professionell zu trainieren, sollen unsere Kinder-Schneesportlehrer den Kindern des Mur- u. Lavanttals die Basis dafür geben, auf den Spuren Renate Götschls zu wandeln.

Der Einsatz und die Motivation seitens der Bevölkerung und der Gemeinde waren ausschlaggebend dafür, dass wir auch diese Herausforderung gerne im neu gestalteten Kinderland annehmen.

Neben dem im Vorjahr installierten Förderband kommen noch 1 Förderband und ein Karussell dazu der Kinderbereich wird vergrößert.

Dazu Anita Kainz (Kindergartenpädagogin und Schilehrerin): "Wir sind glücklich über die Kooperation der Schneeschule Klinger mit den örtlichen Institutionen, denn wir wissen, dass wir weiterhin professionell in einem tollen Umfeld unterrichten können. Auch die Rieseralm bei Obdach wird in dieses Projekt eingebunden."

Bereits zu Saisonbeginn gibt es Schnupperstunden für die Kleinen. In den Weihnachtsferien geht es dann richtig los. 2 Kurse, in denen der beliebte u. bewährte Obdacher Gemeinde-Kinderschikurs  (27.-31.12.) eingebunden ist und vom 2.-6.1. werden am Vormittag die Erfahrungen auf Schnee gesammelt und die Skikünste erlernt.

An einzelnen Wochenenden finden am Samstag u. Sonntag auch Intensivkurse und Unterricht mit einem unserer Glückstrainer statt. Privatstunden gibt es überdies in den Ferien am Nachmittag.

Auch in den Wiener und Steirischen Semesterferien bemühen sich die Profis der Schneeschule Klinger, den Kindern ein wahres Schnee-Erlebnis anzubieten.

Kontakt:
Mag. Gernot Klinger & Mag. Tanja Klinger
Mail: klinger@schneeschule.at

Internet: www.schneeschule.at